Kindergarten

Das Kindergartenjahr

Unsere Aktionen orientieren sich am Jahreskreislauf.

Frühling:

Im Frühling erleben die Kinder das Erwachen der Natur mit allen Sinnen.

Bei Spaziergängen erkunden wir die Umgebung und üben gleichzeitig das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Typische Feste die wir mit den Kindern feiern sind Ostern und Muttertag.

Sommer:

Im Sommer verbringen wir viel Zeit im Garten. Dort experimentieren und spielen die Kinder an unserer Wasserstelle, im Sandkasten,...

Gemeinsam feiern wir das Sommerfest, wobei alljährlich ein anderes Thema aufgegriffen wird.
Für die Vorschulkinder neigt sich die Kindergartenzeit dem Ende zu. Gemeinsam mit ihren Eltern basteln die Kindern ihre Schultüte.
Das Übernachten im Kindergarten, bzw. der Vorschulausflug sind zugleich Höhepunkt und Abschluss einer erlebnisreichen Kindergartenzeit.

Herbst:

Im September beginnt ein neues Kindergartenjahr.

Viele neue Kinder kommen in den Kindergarten und die Gruppen müssen sich wieder neu zusammenfinden.

Beim gemeinsamen Feiern von Erntedank und St. Martin werden religiöse Inhalte vermittelt.

Winter:

Mit dem Advent beginnt ein ruhigere Zeit im Kindergarten. Dabei darf der Besuch des Nikolaus nicht fehlen. Bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier beider Gruppen steigert sich das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Heiterer Abschluss des Winters ist die fünfte Jahreszeit, der Fasching.